Unsere Angebote

Etwas weiter unten auf dieser Seite finden Sie unsere Informationen zu den Weiter- und Fortbildungsangeboten.

 

Wenn Sie Interesse an individuellen Inhouseveranstaltungen (z.B. Führungskräfte- oder Teamtraining, Psychohygiene oder Haftungsrecht in der Pflege) haben, können Sie uns gerne kontaktieren

 

Einen Überblick über unser Weiterbildungsangebot erhalten Sie unter folgendem Link: Weiterbildungsübersicht

 

 

Onlineanmeldung

Um die Anmeldeprozedur für Sie zu erleichtern, haben wir für Sie die Möglichkeit der Onlineanmeldung eingeführt. Wenn Sie sich verbindlich für einen unserer Kurse anmelden möchten, klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung und folgen den Anweisungen.  

 

Falls Sie keine gültige Emailadresse besitzen, können Sie sich nach wie vor via Fax oder postalischer Übersendung des nachfolgenden Formulars verbindlich anmelden. Zum Download geht’s hier.

 

Anmeldungen werden nur via (Online-) Anmeldeformular entgegen genommen. Alle Anmeldungen sind kostenpflichtig und verbindlich. Unsere Allgemeinen Vertragsbedingungen finden Sie hier.

Liste der aktuellen Fort- und Weiterbildungen

Kursnummer: 2693

staatlich anerkannter Weiterbildungslehrgang zum/r PraxísanleiterIn im Gesundheitswesen und in der Altenpflege

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Erlaubnis zur Ausübung eines Gesundheitsfachberufes sowie eine zweijährige Berufserfahrung mehr

06.03.2017
- 06.12.2017
9 Plätze

Kursnummer: 2843

Basisseminar Wundexperte ICW ®

Das Basisseminar richtet sich an Pflegefachkräfte, MedizinerInnen, ApothekerInnen, ArzthelferInnen, DiabetesberaterInnen, Medizinische Fachangestellte und Podologen/Innen mehr

27.03.2017
- 13.06.2017
11 Plätze

Kursnummer: 2758

Weiterbildung zum/r Schmerzexperten/in

Zielgruppe: MitarbeiterInnen mit abgeschlossener Berufsausbildung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder AltenpflegerIn, die Personen mit Schmerzen betreuen und pflegen mehr

28.03.2017
- 08.06.2017
9 Plätze

Kursnummer: 2804

staatlich anerkannter Weiterbildungslehrgang zum/r LeiterIn einer Pflege- oder Funktionseinheit im Gesundheitswesen und in der Altenpflege

Teilnahmevoraussetzung ist die Erlaubnis zur Ausübung eines Gesundheitsfachberufes sowie eine mindestens zweijährige Berufserfahrung und die Teilnahme an einem Informationsgespräch mit dem Studienleiter mehr

06.04.2017
- 27.09.2018
5 Plätze